Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auf dieser Seite werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Geschäftsbedingungen“) erläutert, die für Folgendes gelten:
(i) Ihren Zugang zu dieser Website, https://www.mein-zugvogel.de, die Sie zum Erwerb von Produkten über die Website nutzen (insgesamt die „Website“),
(ii) den Erwerb der Produkte an einem Verkaufsautomaten über diese Website.

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte über die Website bestellen. Durch die Nutzung der Website und die Bestellung von Produkten über die Website stimmen Sie zu, an diese Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

Durch Ihren Zugriff auf die Website zeigen Sie an, dass Sie diese Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie diese Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, sollten Sie die Website sofort verlassen und keine Produkte über die Website bestellen.

Wir können diese Geschäftsbedingungen jederzeit überarbeiten. Sie sollten die Website daher regelmäßig besuchen und die jeweils aktuellen Geschäftsbedingungen überprüfen, denn diese sind für Sie verpflichtend. Sie unterliegen den Richtlinien sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die zu dem Zeitpunkt in Kraft sind, zu dem Sie diese Website nutzen und eine Bestellung für Produkte aufgeben.

1. Wer wir sind und unsere Funktion

1.1. Unternehmensdaten: Der Verkaufsautomat, dem Sie Ihr gekauftes Produkt entnehmen, wird von der Glory Global Solutions (Germany) GmbH betrieben und verwaltet, einem in Deutschland mit der Nummer HRB 43926 registrierten Unternehmen mit dem eingetragenen Firmensitz Thomas-Edison-Platz 1, 63263 Neu-Isenburg, Deutschland („wir“, „unser“, „uns“). Unsere USt-IdNr. lautet DE111623240. Der Hersteller, von dem Sie das Produkt erwerben, ist in der Produktbeschreibung angegeben.
1.2. Unsere Funktion: Wir bieten dem Hersteller einen Marktplatz für den Verkauf seiner frischen Lebensmittel, die auf der Website dargestellt sind („Produkt“ oder „Produkte“) und die Sie einem Verkaufsautomaten an einem angegebenen Ort („Verkaufsautomat“) entnehmen können. Der Vertrag für die Lieferung und den Erwerb der Produkte wird zwischen Ihnen und dem Hersteller geschlossen. Wir sind für den Betrieb des Verkaufsautomaten verantwortlich.

2. Zugang zur Website und ihre Nutzung

2.1. Zugang zur Website: Sie können auf bestimmte Bereiche der Website zugreifen, ohne eine Bestellung aufzugeben oder sich bei uns mit Ihren Daten anzumelden. Die meisten Bereiche der Website sind allgemein zugänglich.
2.2. Bedingungen für die zulässige Nutzung: Sie dürfen die Website nur nutzen, um sich die Produkte anzusehen und Bestellungen für die Abholung an einem Verkaufsautomaten aufzugeben. Alle in diesen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich verliehenen Rechte bleiben vorbehalten.
2.3. Verantwortlichkeit: Sie sind dafür verantwortlich, alle notwendigen Vorkehrungen für Ihren Zugang zur Website zu treffen und die richtigen Daten einzugeben.
2.4. Verfügbarkeit der Website: Wir bemühen uns zwar darum, dass die Website normalerweise vierundzwanzig (24) Stunden am Tag verfügbar ist, übernehmen aber keine entsprechende Verpflichtung und sind Ihnen gegenüber nicht haftbar, falls die Website zu einem bestimmten Zeitpunkt oder in einem bestimmten Zeitraum nicht verfügbar ist. Der Zugang zur Website kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorübergehend unterbrochen werden.
2.5. Informationssicherheit: Die Übertragung von Informationen über das Internet ist nicht vollkommen sicher. Wir ergreifen zwar die gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Informationen, können aber die Sicherheit Ihrer an die Website übermittelten Daten nicht garantieren. Jede Datenübertragung erfolgt auf eigenes Risiko.
2.6. Informationen auf der Website: Wir bemühen uns zwar um korrekte Informationen auf der Website, versprechen aber nicht, dass diese fehlerfrei oder vollständig sind. Wir können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen an dem Material auf der Website vornehmen, einschließlich der hier beschriebenen Produkte und der genannten Preise.
2.7. Ausschluss von Bestimmungen: Wir ermöglichen Ihnen den Zugang zur und die Nutzung der Website auf der Grundlage, dass wir im größtmöglichen durch das Recht gestatteten Umfang alle Zusicherungen, Gewährleistungen, Bedingungen, Zusagen und andere Bestimmungen in Bezug auf die Website und Ihre Nutzung derselben ausschließen (einschließlich aller Zusicherungen, Gewährleistungen, Bedingungen, Zusagen und anderen Bestimmungen, die ansonsten für die Website und Ihre Nutzung derselben gelten könnten oder anderweitig in diesen Bestimmungen impliziert sein oder in sie aufgenommen werden könnten, ob durch Gesetzesrecht, Richterrecht oder auf andere Weise).
2.8. Leichte Abweichungen zwischen den Produkten und ihren Abbildungen sind möglich. Die Abbildungen der Produkte auf der Website dienen nur zur Veranschaulichung und die Verpackung eines Produkts kann von der abweichen, die auf der Website abgebildet ist.

3. Bestellung von Produkten

3.1. Zusammenstellung Ihrer Bestellung: Wenn Sie aus dem Menü die Produkte gewählt haben, die Sie bestellen möchten, und alle weiteren notwendigen Angaben gemacht haben, können Sie Ihre Bestellung aufgeben, indem Sie auf die Schaltfläche „ZAHLUNGSPFLICHTIG BESTELLEN“ oder eine ähnliche Schaltfläche klicken bzw. diese auswählen. Es ist wichtig, dass Sie vor dem Klicken auf die Schaltfläche bzw. ihrer Auswahl alle eingegebenen Informationen überprüfen und eventuelle Fehler berichtigen. Durch das Klicken auf die Schaltfläche bzw. ihre Auswahl schließen Sie einen Vertrag mit dem Hersteller und Fehler können nicht mehr korrigiert werden.
3.2. Änderung oder Stornierung Ihrer Bestellung: Sobald Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben und Ihre Zahlung autorisiert worden ist, können Sie Ihre Bestellung nicht mehr ändern oder stornieren und haben auch keinen Anspruch mehr auf eine Erstattung gemäß Absatz 4.4.
3.3. Autorisierung der Zahlung: Wenn Ihre Zahlung nicht autorisiert wird, wird Ihre Bestellung auch nicht bearbeitet.
3.4 Abholung Ihrer Bestellung: Sie müssen die Produkte innerhalb von sechs Stunden nach der Aufgabe Ihrer Bestellung über diese Website abholen („Abholzeitraum“). Weder wir noch der Hersteller garantieren, dass eine Abholung Ihrer Bestellung möglich ist, wenn Sie die Produkte außerhalb des Abholzeitraums abzuholen versuchen.

4. Preis und Zahlung

4.1. MwSt.: Die Preise sind auf der Website angegeben. Diese Preise enthalten die MwSt.
4.2. Zahlungsweisen: Die Zahlungen für Bestellungen müssen mit einer anerkannten Kreditkarte oder PayPal über die Website erfolgen. Eine Bestellung kann erst dann abgeholt werden, wenn die Zahlung erfolgt ist.
4.3. Kartenzahlungen: Beachten Sie bitte, dass es gelegentlich zu Verzögerungen bei der Verarbeitung von Kartenzahlungen und Transaktionen kommen kann. Dies kann dazu führen, dass Zahlungen erst nach bis zu sechzig (60) Tagen von Ihrem Bankkonto abgezogen bzw. Ihrer Kredit- oder PayPal-Konto belastet werden. Auf Ihrem Kontoauszug wird ausgewiesen, dass die Zahlung an die BiteDelite-GmbH erfolgt ist, welche als Hersteller die Zahlungen erhält.
Die Zahlung wird vom Zahlungsdienstleister Mollie.com Keizersgracht 126, 1015 CW Amsterdam, Niederlande (im Folgenden: "Mollie") abgewickelt. Mollie behält sich das Recht vor, eine Bonitätsprüfung durchzuführen und diese Zahlungsart abzulehnen, wenn die Bonitätsprüfung negativ ist.
4.4. Nicht abholbare Bestellungen: Falls Sie aufgrund eines Fehlers am Verkaufsautomaten die bestellten Produkte nicht während des Abholzeitraums abholen können, erhalten Sie eine vollständige Erstattung des Werts der Produkte, die Sie nicht abholen konnten. Dies kann aber zwischen 3 und 5 Arbeitstagen dauern (je nach Ihrer Bank bzw. Ihrem Kartenherausgeber auch länger). Sie erkennen an und stimmen zu, dass weder wir noch der betreffende Hersteller in Bezug auf diese verzögerte Rückbuchung auf Ihr Konto durch Ihre Bank bzw. Ihren Kartenherausgeber verantwortlich oder Ihnen gegenüber haftbar sind.

5. Kundenservice

5.1. Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten: Einzelheiten zu den Zutaten eines Produkts sind der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen. Falls Sie an einer bestimmten Nahrungsmittelallergie oder -unverträglichkeit leiden, sind Sie selbst dafür verantwortlich, die Produktbeschreibung zu überprüfen und sich zu vergewissern, ob ein Produkt für Sie geeignet ist.
5.2. Beschwerden: Bei Beschwerden über die Funktion des Verkaufsautomaten erreichen Sie uns unter: zugvogel@glory-global.com. Sollten Sie eine Beschwerde bezüglich des Betriebs der Website oder der Online-Bestellung haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: mein-zugvogel@deutschebahn.com. Sollten Sie mit der Qualität eines Produkts unzufrieden sein und eine Erstattung, einen anteiligen Preisnachlass oder eine andere Entschädigung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an den Hersteller, um Ihre Beschwerde einzureichen und ggf. dem Beschwerdeverfahren des Herstellers selbst zu folgen.
5.3. ODR: Wenn Sie mit der Handhabung Ihrer Beschwerde nicht einverstanden sind, können Sie folgende Website zur Online-Streitbeilegung nutzen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE.

6. Haftung

6.1. Verantwortlichkeit für vorhersehbare, durch uns verursachte Verluste. Wir sind verantwortlich für von Ihnen erlittene Verluste oder Schäden, die ein vorhersehbares Ergebnis des Umstands sind, dass wir in Bezug auf den Betrieb des Verkaufsautomaten nicht fachgemäß und mit der angemessenen Sorgfalt vorgegangen sind. Ein Verlust oder Schaden ist dann vorhersehbar, wenn offensichtlich ist, dass er eintreten wird oder wenn zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses sowohl wir als auch Sie wussten, dass er eintreten könnte. Wir sind Ihnen gegenüber nicht verantwortlich oder haftbar für besondere, indirekte oder Folgeschäden.
6.2. Keine Beschränkung. Dies beinhaltet die Haftung für Tod oder Personenschaden, der durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurde; für Betrug oder betrügerisch falsche Darstellung und für eine Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte.
6.3. Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle: wir sind Ihnen gegenüber nicht verantwortlich oder haftbar für die Nichterfüllung oder verzögerte Erfüllung unserer Verpflichtungen im Rahmen dieser Bestimmungen und in Verbindung mit der Funktion des Verkaufsautomaten, die durch Ereignisse verursacht wird, die sich einer angemessenen Kontrolle durch uns entziehen.
6.4. Haftungsbeschränkung. Mit Ausnahme der Haftung für Tod oder Personenschaden, der durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurde; für Betrug oder betrügerisch falsche Darstellung und für eine Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte, ist unsere Haftung Ihnen gegenüber, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Produkten über den Verkaufsautomaten ergibt, ob aufgrund eines Vertrages, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), eines Verstoßes gegen eine Rechtspflicht oder eines anderen Umstands, auf 100 EUR beschränkt.

7. Zusätzliche Bestimmungen

7.1. Weitere Bestimmungen: Sie sollten auch unsere Cookies-Richtlinie mit Informationen darüber beachten, wie und warum wir Cookies verwenden, um die Qualität der Website und deren Nutzung durch Sie zu verbessern.
7.2. Salvatorische Klausel: Falls eine dieser Bestimmungen von einer zuständigen Stelle bis zu einem gewissen Grad als ungültig, ungesetzlich oder uneinklagbar erklärt wird, wird diese Bestimmung, Bedingung oder Regelung bis zu diesem Grad von den übrigen Bestimmungen, Bedingungen und Regelungen getrennt, die weiterhin im größtmöglichen durch das Recht gestatteten Umfang gültig bleiben.
7.3. Gesamte Vereinbarung: Diese Bestimmungen und alle Dokumente, auf die in diesen ausdrücklich verwiesen wird, stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen alle früheren Gespräche, Schriftverkehr, Verhandlungen, frühere Abmachungen, Übereinkünfte oder Vereinbarungen zwischen uns in Bezug auf den Gegenstand des jeweiligen Vertrags.

8. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit

8.1. Diese Bestimmungen unterliegen deutschem Recht und sind diesem entsprechend auszulegen.
8.2. Diese Bestimmungen beeinträchtigen nicht Ihre Rechte als Verbraucher, sich auf Mussbestimmungen örtlich geltender Gesetze zu berufen.